Bachata Sensual (Open Level)

Bachata Sensual (Open Level)

Bachata ist ist eine Form von Musik und Tanz, die in der Landbevölkerung der Dominikanischen Republik und ihrer Nachbarstaaten entstand. Die Themen sind romantisch, sinnlich, schön und mitreißend.

Bachata wird sehr eng getanzt, wobei geschmeidige Bewegungsformen dominieren. Hier kommen vor allem erotische Bewegungskomponenten ins Spiel, deren Vielseitigkeit keine Grenzen gesetzt sind. Hier tanzen die Tanzpartner hüftbetont, sehr eng und geschmeidig miteinander.
Bachata ist die wohl am einfachsten zu erlernende Form des lateinamerikanischen Tanzes. Mit seinem simplen Grundschritt ist er beliebt auch bei Menschen, die sich nicht zu den großen Tanzgenies zählen. Und dennoch kann Bachata-Tanz ganz schön raffiniert sein, wie die Weltmeisterschaften eindrucksvoll belegen.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Bachata Sensual ist für Tänzer mit Vorkenntnissen.

Brauche ich einen Tanzpartner?

Ja. Für diesen Kurs solltest du einen Tanzpartner mitbringen.
Alternativ, ohne Tanzpartner, kannst du den Latino Solokurs oder den Zumbakurs besuchen.

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn du bereits einen Tanzpartner hast, kannst du jederzeit in den laufenden Kurs einsteigen! Reserviere dir einen Platz über das Anmeldeformular und wir sehen uns in der nächsten Kursstunde!

Kursgebühren

  • Monatsbeitrag ab 39,-€ in Monat p.Person
  • 5er-Tanzkarte ab 60,-€ p.Person gültig für 5 Termine deiner Wahl

Location

Tanzschule Salsa y Sabor c/o Freiraumstudios
Nadorster Str. 60
26123 Oldenburg