Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website beim ersten Besuch der Site auf Ihrem Computer ablegt, um darin Ihre Gewohnheiten zu speichern und mithilfe dieser Daten Ihr Online-Erlebnis persönlicher zu gestalten.

Cookies übernehmen auf der Salsaysabor-Website viele Aufgaben: Sie ermöglichen Ihnen effizientes Navigieren zwischen den Seiten, sie speichern Ihre Vorlieben und sie verbessern die Bedienung und Darstellung der Website insgesamt. Cookies sorgen für eine schnellere und einfachere Interaktion mit der Website. Es gibt verschiedene Arten von Cookies für verschiedene Aktivitäten.

VERWENDUNG VON COOKIES DURCH SALSAYSABOR.DE
Cookies ermöglichen uns, den von Ihnen verwendeten Gerätetyp zu erkennen und passende, auf Sie zugeschnittene Inhalte anzubieten. Wir verwenden Cookies, die notwendig sind, damit Sie sich auf der Site bewegen und bestimmte Grundfunktionen nutzen können. Wir verwenden Cookies, die Ihre Vorlieben speichern und so die Funktionalität der Website verbessern. Wir nutzen Cookies außerdem, um die Geschwindigkeit unserer Website, unsere Marketingaktivitäten und Ihr Besuchserlebnis zu optimieren.

YOUTUBE-COOKIES
Einige Salsaysabor.de – Webseiten enthalten eingebettetes Videomaterial von YouTube. Wenn Sie eine Seite mit einem eingebetteten YouTube-Video besuchen oder auf ein Video klicken, um es anzuzeigen, können Cookies von YouTube platziert werden. Auf die Einstellung dieser Cookies hat Salsaysabor.de keinen Einfluss.

Weitere Informationen finden Sie auf der YouTube-Informationsseite zu eingebetteten Videos.

ADOBE FLASH PLAYER-COOKIES
Auch der Adobe Flash Player kann Informationen auf Ihrem Gerät ablegen. Diese Cookies sind allerdings nicht über den Webbrowser steuerbar. Einige Browserhersteller entwickeln Lösungen, mit denen Sie auch diese Cookies vom Browser aus kontrollieren können, derzeit müssen Sie Einschränkungen oder Sperren für Flash-Cookies aber auf der Adobe-Website einrichten.

WIE KONTROLLIERE ICH MEINE EINSTELLUNGEN FÜR COOKIES?
Cookies deaktivieren. In diesem Fall können wir uns Ihre Vorlieben nicht merken, keine maßgeschneiderten Inhalte ausliefern und auch keine Informationen sammeln, mit denen wir aus Ihrem Besuch lernen können. Dazu müssen Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern.

Wie Sie Cookies in Ihrem Browser verwalten und löschen, erfahren Sie über die folgenden Links:

Klicken Sie hier, um mehr über die Einstellung für den privaten Modus und Cookies in FireFox zu erfahren.
Klicken Sie hier, um mehr über die Einstellung für den Inkognito-Modus und Cookies in Chrome zu erfahren.
Klicken Sie hier, um mehr über die Einstellung für das InPrivate-Browsen und Cookies in Internet Explorer zu erfahren.
Klicken Sie hier, um mehr über die Einstellung für privates Surfen und Cookies in Safari zu erfahren.
Detaillierte Informationen zu Cookies sowie zum Kontrollieren und Löschen finden Sie auf http://www.aboutcookies.org.